Apple (AAPL) macht sechs große Ankündigungen auf der WWDC22

Apple Inc. (AAPL) hat am 6. Juni 2022, dem ersten Tag der WWDC22, seiner jährlichen World Wide Developers Conference, sechs wichtige Ankündigungen gemacht.Dazu gehören: ein neues MacBook Air und ein neues MacBook Pro 13", beide angetrieben von Apples neuem M2-Chip, sowie neue Betriebssysteme für Mac, iPhone, iPad und Apple Watch, die zusätzliche Funktionen unterstützen.

Die Apple-Aktie schloss am 6. Juni 2022 bei 146,14 $, ein Plus von 76 Cent oder 0,52 % an diesem Tag.Seit Jahresbeginn sind die Aktien um 19,7 % gefallen.Der jüngste Gewinnbericht von Apple bezog sich auf das am 31. März 2022 endende Kalenderquartal, das das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2022 darstellt.Die Einnahmen stellten in diesem Quartal mit einer Steigerung von 8,6 % gegenüber dem Vorjahr (YOY) einen neuen Rekord auf und übertrafen die Schätzungen der Analysten.Der Gewinn pro Aktie (EPS) lag ebenfalls über den Erwartungen und stieg ebenfalls um 8,6 % gegenüber dem Vorjahr.Die für Apple immer wichtiger werdenden Services-Umsätze entsprachen den Schätzungen.

Die zentralen Thesen

  • Apple hat auf seiner WWDC22 World Wide Developers Conference am 6. Juni 2022 sechs wichtige Ankündigungen gemacht.
  • Neue Versionen des MacBook Air und des MacBook Pro 13" werden ab Juli ausgeliefert, beide mit dem neuen M2-Chip von Apple.
  • Neue Betriebssysteme für das iPhone, den Mac, das iPad und die Apple Watch werden jetzt in Beta-Versionen für Entwickler veröffentlicht, mit kostenlosen Updates für Benutzer im Herbst.
  • Die neuen Betriebssysteme und die neuen Geräte versprechen den Benutzern bedeutende neue Funktionalitäten.

Apples WWDC22-Ankündigungen

Nachfolgend finden Sie Zusammenfassungen der sechs wichtigsten Ankündigungen von Apple auf der WWDC22.

Das MacBook Air hat ein neues ultradünnes Design und wird von Apples M2Chip der nächsten Generation angetrieben.Es verfügt über ein 13,6-Zoll-LiquidRetina-Display, eine 1080-Pixel-FaceTimeHD-Kamera, ein Soundsystem mit vier Lautsprechern und bis zu 18 Stunden Akkulaufzeit.Die Preise beginnen bei 1.199 $ (1.099 $ für Bildung). Die Lieferungen werden im Juli eintreffen.

Das MacBook Pro 13" hat den neuen M2chip, verfügt über ein Retinadisplay, eine FaceTimeHD-Kamera, Mikrofone in Studioqualität und bis zu 20 Stunden Akkulaufzeit.Die Preise beginnen bei 1.299 $ (1.199 $ für Bildung). Die Lieferungen werden im Juli eintreffen.

iOS 16, das neue Betriebssystem für das iPhone, ermöglicht es Benutzern, ihre Sperrbildschirme mit Fotos, benutzerdefinierten Widgets und der Art und Weise, wie sie Benachrichtigungen erhalten, zu personalisieren.Benutzer können auch eine gemeinsam genutzte Fotobibliothek erstellen, um Fotos freizugeben und auf neue Funktionen in Nachrichten und E-Mails zuzugreifen.Dazu gehören unter anderem das Zurückrufen gesendeter Nachrichten und das Planen von E-Mails.Mitglieder des Apple Developer Program können jetzt auf eine Vorschauversion zugreifen, eine öffentliche Betaversion wird im Juli verfügbar sein, und Benutzer des iPhone 8 und höher können irgendwann im Herbst ein kostenloses Software-Update erhalten.

macOS Ventura ist die neueste Version des Betriebssystems für den Mac.StageManager bietet Benutzern eine neue Möglichkeit, sich auf eine Aufgabe zu konzentrieren und gleichzeitig nahtlos zwischen Apps und Fenstern zu wechseln.Es ermöglicht eine einfache Übergabe von FaceTime-Anrufen von einem Gerät zum anderen.ContinuityCamera ermöglicht die Verwendung eines iPhone als MacWebcam.Mitglieder des Apple Developer Program können jetzt auf eine Entwickler-Beta zugreifen, eine öffentliche Beta-Version wird im Juli verfügbar sein, und Mac-Benutzer können irgendwann im Herbst ein kostenloses Software-Update erhalten.

iPadOS 16 ist die neueste Version des Betriebssystems für das iPad.Zu den wichtigsten Funktionen gehören das Umschalten zwischen mehreren sich überschneidenden Apps und das Erstellen eines personalisierten Arbeitsbereichs mit der StageManager-Funktion.Es unterstützt auch den Anschluss an ein externes Display sowie das Ziehen und Ablegen von Dateien zwischen Geräten.Mitglieder des Apple Developer Program können jetzt auf eine Vorschauversion zugreifen, eine öffentliche Betaversion wird im Juli verfügbar sein, und Benutzer ausgewählter iPad-Modelle können irgendwann im Herbst ein kostenloses Software-Update erhalten.

watchOS 9 ist die neueste Version des Betriebssystems für die Apple Watch.Hauptmerkmale sind anpassbarere Zifferblätter, eine verbesserte Trainings-App, Schlafphasen und eine brandneue Medikamenten-App.Es hat auch eine Funktion, die Vorhofflimmern (AFib) für Patienten mit dieser Herzerkrankung verfolgt.Mitglieder des Apple Developer Program können jetzt auf eine Vorschauversion zugreifen, eine öffentliche Betaversion wird im Juli verfügbar sein, und Benutzer ausgewählter Apple Watch- und iPhone-Paarungen können irgendwann im Herbst ein kostenloses Software-Update erhalten.

Kommender WWDC22-Zeitplan

Die WWDC läuft von Montag, 6. Juni bis Freitag, 10. Juni 2022.Über 150 Sitzungen sind geplant, beginnend am 7. Juni, mit Videos und Transkripten, die jeden Tag veröffentlicht werden.Das Ansehen von Sitzungsvideos, das Anzeigen von zugehöriger Dokumentation und Beispielcode sowie das Posten in den Foren stehen allen zur Verfügung.Labortermine und digitale Lounges sind auf aktuelle Mitglieder des AppleDeveloper Program oder AppleDeveloper Enterprise Program oder auf die Gewinner der Swift Student Challenge 2022 beschränkt.