Betterment vs. Fidelity Go: Was ist das Richtige für Sie?

Wichtig

Am 26. April 2022 war Fidelity Investments der erste Anbieter von Altersvorsorgeplänen, der 401(k)-Anlegern Zugang zu Bitcoin (BTC) bot. Die neue Funktion wird Arbeitgebern zur Verfügung stehen, die ihre Rentenkonten bis Mitte 2022 über Fidelity verwalten.

Wichtig

Am 8. Februar 2022 gab Betterment bekannt, dass es den Krypto-Manager Makara übernimmt.Als Ergebnis der Übernahme gibt Betterment Privatanlegern und Beratern nun die Möglichkeit, neben ihren bestehenden Investitionen in diversifizierte Krypto-Portfolios zu investieren.

Besserung vs.Fidelity Go: Für wen sie am besten geeignet sind

Innovationen haben den rasanten Aufstieg des Bereichs digitales Investmentmanagement ausgelöst und zu einem harten Wettbewerb in der Branche geführt.Betterment wurde 2008 als einer der ersten Herausforderer der Branche gegründet und expandierte kürzlich mit der Übernahme von Makara im Jahr 2022 in den Kryptobereich.Fidelity wurde 1946 gegründet und ist heute eines der führenden Maklerinstitute, das beim Start seines digitalen Anlageberatungsdienstes Fidelity Go im Jahr 2016 enorme Ressourcen nutzt.

Betterment und Fidelity Go haben unterschiedliche Ursprünge, aber sie haben ein ähnliches Ziel, das es einfacher macht, Ihr Portfolio zu verwalten, Ihre finanzielle Situation zu überwachen und die Kosten niedrig zu halten.Wir werden die Nuancen beider Angebote untersuchen, damit Sie entscheiden können, welche Plattform die beste für Ihre finanzielle Reise ist.

EIN KONTO ERÖFFNEN
  • Kontominimum: 0 $
  • Gebühren: 0,25 % (jährlich) für den digitalen Plan, 0,40 % (jährlich) für den Premium-Plan
Lesen Sie die vollständige Rezension
EIN KONTO ERÖFFNEN
  • Betterment ist unser bester Robo-Berater für Anfänger und der beste für das Cash-Management
  • Der einfache Anmeldeprozess und das intuitive Website-Design ermöglichen eine nahtlose Navigation
  • Für eine ganzheitliche Analyse Ihres Finanzbildes steht eine externe Kontoverknüpfung zur Verfügung
  • Starke Planungstools für mehrere Ziele wie den Kauf eines Eigenheims oder den Ruhestand
  • Die Premium-Stufe bietet Zugang zu einem menschlichen Finanzberater
EIN KONTO ERÖFFNEN
  • Kontominimum: 0 $ zur Eröffnung eines Kontos, 10 $ zur Investition
  • Gebühr: Eine gestaffelte Struktur mit Gebühren von 0 % bis 0,35 %, je nach Saldo
Lesen Sie die vollständige Rezension
EIN KONTO ERÖFFNEN
  • Die vollständig digitale Plattform von Fidelity Go eignet sich hervorragend für unabhängige Investoren und aktuelle Fidelity-Benutzer
  • Investoren, die ihre Marktexpertise erweitern möchten, haben Zugang zu einem umfangreichen Bildungskatalog
  • Unkomplizierte Zielsetzungsoptionen, Finanzrechner und Portfoliostrategie
  • Transparente, niedrige Gebühr, keine Kosten für die ersten 10.000 $ und danach wettbewerbsfähige Preise

Kontoeinrichtung

Der Anmeldeprozess von Betterment ist benutzerfreundlich und konzentriert sich auf ein optimiertes Onboarding-Erlebnis.Sie werden aufgefordert, Ziele einzugeben, Anlageerfahrungen auszutauschen und persönliche Informationen zu überprüfen, damit ein Portfolio zugewiesen werden kann, das am besten zu Ihrer Situation passt.Jedes von Ihnen eingerichtete Konto kann ein anderes Ziel und eine andere Anlageallokation haben, um sicherzustellen, dass das Portfolio auf Sie zugeschnitten ist.Die Anlagestrategie folgt im Allgemeinen einem passiven Ansatz, der auf der modernen Portfoliotheorie (MPT) basiert und über börsengehandelte Fonds (ETFs) investiert wird. Anleger, die nach weiterer Beratung suchen, haben Zugang zu einem menschlichen Finanzplaner über separat erworbene Pakete oder auf der Premium-Stufe, sobald 100.000 US-Dollar investiert sind.

Fidelity Go bietet auch eine unkomplizierte Onboarding-Reise.Die Erfahrung ist darauf ausgelegt, Ihren Hintergrund basierend auf Ihrem Zeitplan, Ihrer Risikotoleranz und Ihren persönlichen Daten zu bewerten, damit ein Portfolio zugewiesen werden kann.Auf Wunsch können Sie auch das Risikoniveau des vorgeschlagenen Portfolios anpassen.Die Anlagestrategie folgt auch der modernen Portfoliotheorie, wobei die zugrunde liegenden Vermögenswerte in eine Auswahl kostenloser Fidelity Flex-Investmentfonds investiert werden.Sie können Schätzungen zu Ihrer Fähigkeit anzeigen, Ihre Ziele basierend auf den bereitgestellten Daten, dem aktuellen Kontostand und den laufenden Beiträgen zu erreichen.Zusätzliche Anleitungen beruhen auf Bildungsinhalten, da keine menschlichen Finanzberater angeboten werden.

Die Kontoeinrichtung bei Betterment und Fidelity Go ist schnell, unkompliziert und vollständig online, sodass es in dieser Kategorie keinen klaren Gewinner gab.

Zielplanung

Betterment bietet eine breite Palette von Wahlmöglichkeiten zur Zielsetzung, darunter Ruhestand, Bildung, größere Anschaffungen, Sicherheitsnetze und allgemeine Investitionen.Diese Ziele werden mit einer starken Auswahl an Tools und Rechnern kombiniert, mit denen Sie die Wahrscheinlichkeit, Ihr finanzielles Ziel zu erreichen, besser einschätzen können.Mit einer Funktion zur Synchronisierung externer Konten erhalten Sie einen umfassenderen Überblick über Ihren Gesamtfortschritt und können bei Bedarf Anpassungen vornehmen.Hilfreiche Eingabeaufforderungen tragen zusätzlich zur Planungserfahrung bei, wie z. B. das Vorschlagen zusätzlicher Einzahlungen, wenn Sie Ihr Ziel verfehlen.

Jedes Fidelity Go-Konto ist mit einem einzigen Ziel verbunden, aber Sie haben die Möglichkeit, mehrere Konten zu eröffnen, die jeweils unterschiedliche Ziele und Investitionsrisikostufen haben.Das Setzen von Zielen beschränkt sich auf den Ruhestand oder allgemeiner auf „etwas anderes“.Es stehen Tools zur Verfügung, mit denen Sie berechnen können, ob Sie auf dem richtigen Weg sind, und Ihr Guthaben, bevorstehende Einzahlungen und eine Vielzahl von Marktbedingungen berücksichtigen.Fidelity schlägt Wege vor, um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass Sie Ihre Ziele erreichen, wenn Sie vom Kurs abgekommen sind.Andere Fidelity-Konten können zusammen angezeigt werden, damit Sie sich ein besseres Gesamtbild Ihrer Finanzen machen können, aber externe Konten darüber hinaus können nicht verknüpft werden.

Wenn es um die Zielplanung geht, geben wir Betterment gegenüber Fidelity Go einen Vorteil für seinen umfassenderen Ansatz, der externe Konten berücksichtigt.

Kontotypen

Fidelity Go und Betterment unterstützen jeweils die beliebtesten Kontotypen für steuerpflichtige Konten und Rentenkonten.Betterment bietet jedoch eine größere Auswahl an Kontotypen, indem es Unterstützung für andere Optionen wie vereinfachte Mitarbeiterrenten (SEP), individuelle Rentenkonten (IRAs) und Treuhandkonten anbietet.

Arten von Betterment-Konten:

  • Individuelle steuerpflichtige Konten
  • Gemeinsame steuerpflichtige Konten
  • Traditionelle IRA
  • Roth IRA
  • SEP IRA (für Selbständige und kleine Unternehmen)
  • Rollover-IRA
  • Treuhandkonten
  • Hochverzinsliche Sparkonten

FidelityGo-Kontotypen:

  • Individuelle steuerpflichtige Konten
  • Gemeinsame steuerpflichtige Konten
  • Herkömmliche IRA-Konten
  • Roth IRA-Konten
  • Rollover-IRA

Konto-Dienstleistungen

Betterment macht den Geldtransfer zu einem nahtlosen Erlebnis, da Ein- und Auszahlungen durch einfaches Verknüpfen eines Bankkontos mit der Plattform eingerichtet werden können.Diese werden gebührenfrei abgewickelt.Auch Übertragungen von anderen Anlagekonten können veranlasst werden.Betterment expandierte kürzlich in den Krypto-Bereich, indem es die Übernahme des Krypto-Managers Makara am 8. Februar 2022 bekannt gab.Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, neben einem bestehenden ETF-Portfolio in Krypto zu investieren.Während diese Erweiterung die Reichweite von Betterment erhöht, werden Margin-Konten und Kreditdienste nicht unterstützt.

Mit Fidelity Go finden Sie einen ähnlich intuitiven Ein- und Auszahlungsablauf, mit dem zusätzlichen Vorteil einer Entscheidungsfindungsfunktion, mit der Sie bestimmen können, wie Sie Einzahlungen auf verschiedene Konten verteilen, wenn Sie mehrere Ziele haben.Da das Angebot von Fidelity Go darauf ausgelegt ist, sich auf die Portfoliomanagementlösung zu konzentrieren, finden Sie keine Kredit-, Margin-, Ausgaben-, Kredit- und Bankoptionen.

Cash-Management

Betterment bietet ein Girokonto, hochverzinsliche Spareinlagen und eine Debitkarte als Teil des Cash-Management-Service an.Dies gibt Ihnen wertvolle Werkzeuge, um Ihr Geld weiter zu verwalten.Es ist erwähnenswert, dass Betterment unseren Best for Cash Management Award gewonnen hat, was die Entscheidung erleichtert, wenn Sie alle Ihre Finanzen an einem Ort konsolidieren möchten.

Fidelity Go verfolgt einen engeren Ansatz für das Cash-Management, indem es sich auf ein Sweep-Konto konzentriert.Nicht investiertes Bargeld wird in den Fidelity Government Cash Reserves-Fonds geleitet, sodass Sie im Vergleich zu herkömmlichen Bankkonten eine etwas höhere Rendite erzielen können.

Portfoliokonstruktion

Beide Plattformen kümmern sich um das Anlagemanagement, sodass Sie es nicht selbst tun müssen, aber es gibt einige Nuancen bei den zugrunde liegenden Strategien und der Fondsauswahl.Betterment verwendet ausschließlich ETFs (mit einem Krypto-Opt-in), um Portfolios aufzubauen, die in mehrere Unterkategorien fallen, darunter:

  • Kernportfolio mit Standarddiversifikation und -gewichtung
  • Sozial verantwortliche Allokationen, die in Bezug auf Umwelt- und Sozialbelange sehr gut abschneiden
  • Goldman Sachs Smart Beta, das versucht, den Markt zu übertreffen
  • Ertragsorientiertes Portfolio aus BlackRock ETFs
  • Flexible Portfolios, die allgemeine Anlageklassen umfassen, aber nach Anlegerpräferenz gewichtet sind

Fidelity Go-Portfolios werden ausschließlich durch die Verwendung verschiedener gebührenfreier Fidelity Flex-Investmentfonds aufgebaut, die kombiniert werden können, um 14 verschiedene Risikostufen zu bilden.Die Fonds sind passiv und diversifiziert, indem sie Anleihen, kurzfristige, inländische und ausländische Beteiligungen einbeziehen.Während dieser Ansatz die Kosten niedrig hält, ist die ausschließliche Verwendung eigener Fonds ein limitierender Faktor, selbst wenn die Fonds selbst wie erwartet funktionieren.Anleger, die nach sozial verantwortlichen Optionen suchen, müssen sich auch woanders umsehen.

Verbesserung Treue gehen
Einzelne Aktien Nein Nein
Investmentfonds Nein Ja (nur proprietär)
Festes Einkommen Nein Nein
REITs Nein Nein
Sozial verantwortliche oder ESG-Optionen Ja Nein
ETFs Ja Nein
Nicht-proprietäre ETFs Ja Nein
Investmentfonds Nein Nein
Devisen Nein Nein
Krypto Ja Nein

Portfolio-Anpassung

Die flexiblen Portfolios von Betterment geben den Benutzern die größtmögliche Kontrolle über die Anlageentscheidung.Während alle Betterment-Portfolios eine Anpassung des Risikoniveaus ermöglichen, erweitert Flexible Portfolios diese Funktion, indem es Anlegern ermöglicht, bestimmte Beträge auszuwählen, die bestimmten Anlageklassen zugewiesen werden sollen.Diese Funktion ist möglicherweise am besten auf fortgeschrittene Anleger ausgerichtet, die die Portfoliostrategie optimieren möchten.

Mit Fidelity Go können Sie das Risikoniveau Ihres Portfolios anpassen, wodurch die Gewichtungen unter den vorab ausgewählten Fidelity Flex-Investmentfonds neu verteilt werden, aber darüber hinaus bietet es keine tiefere Anpassungsstufe.Dieser Ansatz funktioniert gut für praktische Benutzer, kann aber dazu führen, dass erfahrene Anleger nach mehr suchen.

Portfolio-Management

Beide Plattformen gleichen Ihr Portfolio automatisch neu aus, obwohl jede Plattform einen eigenen Ansatz für diese Strategie verfolgt.Betterment gleicht Ihre Allokation neu aus, wenn das Portfolio um mehr als 3 % von der ursprünglichen Zielgewichtung abweicht.Wenn Sie externe Konten verknüpfen, erhalten Sie Empfehlungen basierend auf Ihrem gesamten Finanzbild.

Fidelity Go gleicht Ihr Portfolio auch neu aus, sobald die Allokation bestimmte Schwellenwerte überschreitet.Sie können auch andere Fidelity-Konten mit der Plattform verknüpfen, sodass Sie diese alle an einem Ort sehen können.Da Fidelity eine sehr große Auswahl an anderen Anlageoptionen anbietet, die nicht im Portfolio von Fidelity Go enthalten sind, wie z. B. die Ankündigung der Bitcoin-Unterstützung im April 2022 in 401(k)’s, kann dies besonders hilfreich sein, um sich Ihrer Gesamtallokation bewusst zu sein.Fidelity Go bezieht diese Konten jedoch nicht in Planungsberechnungen ein.Auf keiner der Plattformen können Sie manuell eine Neugewichtung erzwingen, aber Sie können Ihr Risikoniveau jederzeit ändern.

Steuerbegünstigtes Investieren

Ein wichtiger Aspekt bei der Investition in steuerpflichtige Konten ist die Steueroptimierung.Betterment wendet Steuerverluste für alle Benutzer mit steuerpflichtigen Konten an.Fidelity Go bietet keinen Ausgleich von Steuerverlusten an, stellt aber steuerbegünstigte Mittel (z. B. Kommunalanleihen) bereit, um Ihre Steuerlast im Laufe der Zeit zu reduzieren.

Hauptfunktionen des Portfoliomanagements

Verbesserung Treue gehen
Automatisches Rebalancing Tägliche Überwachung, Neugewichtung, wenn das Portfolio um mehr als 3 % von der Zielallokation abweicht Halbjährlich oder erhebliche Schwankungen und wenn die Cash-Schwelle 1 % überschreitet
Berichtsfunktionen Nettovermögen, Zielfortschritt, Anlageerfolg, Steuern Zielfortschritt, Anlageerfolg, Steuern
Tax-Loss Harvesting Ja - Einrichtung, um die Investition der Benutzer aufrechtzuerhalten und Waschverkäufe zu vermeiden Nein
Synchronisierung/Konsolidierung externer Konten Ja – Benutzer können externe Renten-, Makler- und Bankkonten verknüpfen.Nur Betterment-Bestände erhalten Portfolioanpassungen. Ja - Nur Fidelity-Konten

Sicherheit

Sowohl Fidelity als auch Betterment legen Wert auf Sicherheit und verfügen über akzeptable Protokolle zum Schutz Ihrer Vermögenswerte und Daten.Auf beiden Plattformen besteht eine Standarddeckung der Securities Investor Protection Corporation (SIPC) für fehlende Gelder, die einen Gesamtwert von bis zu 500.000 USD oder 250.000 USD in bar auf Ihrem Konto abdeckt.Die Daten werden durch starke Verschlüsselung, biometrische Eingabe und Zwei-Faktor-Authentifizierung geschützt.Fidelity Go bietet eine zusätzliche Kundenschutzgarantie, die Sie für nicht autorisierte Aktivitäten auf Ihren Konten entschädigt.

Benutzererfahrung

Schreibtisch

Betterment hat ein benutzerfreundliches Desktop-Erlebnis geschaffen, indem es ein umfassendes Dashboard erstellt hat, das einfach zu navigieren ist.Kontodetails, Leistungskennzahlen, Ziele und Tools stehen Ihnen dank eines intuitiven Website-Designs jederzeit zur Verfügung.Wenn Sie externe Konten mit Betterment verbinden, können Sie Ihre Finanzen relativ mühelos überwachen.

Benutzer von Fidelity Go werden feststellen, dass das Desktop-Erlebnis eine optimierte, vereinfachte Version anderer Fidelity-Plattformen ist.Tools, Taschenrechner, Kontoverwaltung und Berichtsfunktionen sind unkompliziert, sodass Sie Ihre finanzielle Situation reibungslos überwachen können.Benutzer, die mit der Erfahrung von Fidelity nicht vertraut sind, finden es vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig, aber insgesamt haben Sie alles, was Sie brauchen, um Ihr Portfolio zu verwalten.

App

Betterment punktet mit 4,8 für die iOS-Version und 4,6 für Android mit einer hohen Punktzahl für ihr mobiles Erlebnis.Im Allgemeinen werden Sie feststellen, dass die mobile App alle Funktionen bietet, die Sie auf dem Desktop erwarten würden.Vor allem Nutzer, die lieber über die App auf ihr Portfolio zugreifen, finden diese willkommene Neuigkeit.

Fidelity Go hat eine vergleichbare volle Funktionalität wie die Desktop-Version und punktet auch auf iOS und Android.Die Fidelity Go-App ist jedoch in die Haupt-Fidelity-App integriert, sodass es etwas gewöhnungsbedürftig sein kann, wenn Sie mehrere Fidelity-Plattformen gleichzeitig verwenden.

Kundendienst

Das Kundendienstteam von Betterment ist montags bis freitags von 9:00 bis 18:00 Uhr EST per Telefon und E-Mail erreichbar.Anleger, die Teil der Premium-Investing-Stufe sind, haben jederzeit Zugriff auf Finanzplaner.Benutzer, die Beratungspakete kaufen, können auch mit Beratern auf der Grundlage der Paketrichtlinien kommunizieren.Die FAQ und Site-Ressourcen sind auch für die meisten allgemeinen Anfragen ausreichend.

Fidelity Go ist in erster Linie ein digitales Erlebnis und Sie werden feststellen, dass die verfügbare Unterstützung diese Einstellung widerspiegelt.Die Telefonleitung für den Kundenerfolg, der virtuelle Assistent und die E-Mail sind rund um die Uhr verfügbar.Der Live-Chat ist von Montag bis Freitag zwischen 8:00 und 18:00 Uhr EST verfügbar.Die FAQ-Seite ist relativ leicht und behandelt möglicherweise keine detaillierteren Anfragen.

Verbesserung Treue gehen
Telefonischer Kontakt möglich Ja, Montag bis Freitag 9:00 bis 18:00 Uhr EST Ja, rund um die Uhr
Telefonische Vorfinanzierungsberatung mit zertifiziertem Berater Nein Nein
Online-Chat verfügbar Ja, nur Chatbot Ja, Live und Chatbot
Website-FAQ-Bereich Ja, Grundlegende FAQs Ja, Grundlegende FAQs

Honorare

Gebühren sind nicht das A und O bei der Bewertung eines Finanzinstituts, aber sie dienen als entscheidendes Element, um sicherzustellen, dass Sie den Wert erhalten, der zum Erreichen Ihrer Ziele und finanziellen Ergebnisse erforderlich ist.

Betterment bietet zwei separate Erfahrungen mit unterschiedlichen Gebührenstrukturen.Der Digital Investing-Plan umfasst digitale Beratung, Steuerverluste, automatisches Rebalancing und die vollständige Suite von Konten und Portfolios für eine Jahresgebühr von 0,25 %.Der Premium Investing-Plan kostet 0,4 % jährlich und beinhaltet die Funktionen des Digital Investing-Plans sowie unbegrenzte Kommunikation mit einem Certified Financial Planner™.Zusätzliche Kosten, die in keiner der Plangebühren enthalten sind, sind laufende ETF-Verwaltungsgebühren, die zwischen 0,07 % und 0,15 % jährlich liegen.

Fidelity Go verwendet eine ähnliche prozentuale Gebührenstruktur für Konten ab 50.000 USD und berechnet jährlich 0,35 %.Für Guthaben unter 10.000 US-Dollar fallen jedoch keine Gebühren an, und für Konten zwischen 10.000 und 50.000 US-Dollar fallen nur 3 US-Dollar monatliche Abonnementkosten an.Die Investmentfonds von Fidelity Flex stellen außerdem sicher, dass Sie keine zusätzlichen Anlagegebühren haben.

Kategorie Verbesserung Treue gehen
Verwaltungsgebühren für ein 5.000-Dollar-Konto 12,50 $ - Digital Keine Gebühr
Verwaltungsgebühren für ein 25.000-Dollar-Konto 62,50 $ - Digital Konten zwischen 10.001 $ und 49.999 $ werden monatlich mit 3 $ belastet
Verwaltungsgebühren für ein 100.000-Dollar-Konto $400 - Prämie 0,35 %
Kündigungsgebühren $0 $0
Kostenquoten 0,09 % Durchschnitt Keiner
Investmentfonds N / A Keiner

Unsere Stellungnahme

Betterment und Fidelity Go bieten beide starke Robo-Advisor-Angebote, die sich jeweils auf ihre eigene Art und Weise hervorheben.Die Entscheidung zwischen den beiden hängt von Ihren Zielen, Ihren Anlageverwaltungspräferenzen und Ihrem Wunsch nach finanzieller Beratung ab.Betterment glänzt als ganzheitliche Portfoliomanagementplattform mit der Möglichkeit, externe Konten zu verknüpfen, auf Finanzberater zuzugreifen und einige Portfolioanpassungen außerhalb der allgemeinen Risikostufenanpassungen bereitzustellen.Die Zielplanungserfahrung ist ebenfalls hervorragend.Die jüngste Übernahme von Makara ermöglicht es den Benutzern auch, Krypto zu ihrer Anlagestrategie hinzuzufügen, und die Cash-Management-Optionen haben unsere besten Kategorie-Rankings übertroffen.

Fidelity Go bietet diese Funktionen zwar nicht, aber selbstbewusste Anleger, die keine menschliche Finanzberatung wünschen, bevorzugen möglicherweise den optimierten Fokus von Fidelity Go auf das Portfoliomanagement.Fidelity setzt auf Kostendämpfung und Leistung, da die Investmentfonds von Fidelity Flex, aus denen das Portfolio besteht, keine laufenden Gebühren erheben.Dieser Aspekt bringt die Gebührenstruktur im Wesentlichen auf eine Stufe mit der Plattform von Betterment.Bestehende Fidelity-Benutzer bevorzugen möglicherweise auch die Vertrautheit mit der Site-Erfahrung und den Tools von Fidelity Go.Insgesamt helfen Ihnen beide Plattformen, Ihr Geld besser zu verwalten und die Kosten niedrig zu halten, damit Sie Ihr finanzielles Wohlergehen verbessern können.

Methodik

Unsere Mission bei Investopedia ist es, Anlegern umfassende und unvoreingenommene Rezensionen und Bewertungen von Robo-Advisors zur Verfügung zu stellen.Unser Team aus Forschern und Fachautoren unter der Leitung von Michael Sacchitello hat Monate damit verbracht, alle Aspekte einer Robo-Advisor-Plattform zu evaluieren, einschließlich des Kontoeinrichtungsprozesses, der Zielplanungstools, der Kontodienstoptionen, der Portfoliokonstruktionsangebote, des Portfoliomanagements sowie der mobilen und Desktop-Benutzer Erfahrung, Bildungsinhalte, Gebühren und Sicherheit.Als Teil dieser Bewertung extrahieren wir kritische Datenpunkte, die von unserem quantitativen Modell gewichtet werden, das ein leistungsstarkes Sternebewertungssystem erzeugt.

Mit Blick auf den einzelnen Anleger haben wir eine umfassende Ranking-Methodik entwickelt, um die insgesamt besten Robo-Advisors und die besten Robo-Advisors in neun Schlüsselkategorien zu finden.Jeder Berater wird dann anhand mehrerer Variablen bewertet, um die Leistung in jeder zutreffenden Kategorie zu bewerten.Die Punktzahl für die Gesamtauszeichnung ist ein gewichteter Durchschnitt der Kategorien.