So kaufen Sie Kishu Inu (KISHU)

Kishu Inu (KISHU) ist eine digitale Währung, die von der Schaffung von Dogecoin und anderen hundebasierten Meme-Münzen inspiriert wurde.Es kann gehandelt, eingesetzt werden, um Belohnungen zu verdienen, oder zum Kauf von nicht fungiblen Token (NFTs) auf dem Kishu Inu-Marktplatz verwendet werden.Der Kishu Inu Token kann auf einer dezentralen Kryptobörse erworben werden.

Die zentralen Thesen

  • Kishu Inu (KISHU) ist eine Kryptowährung mit Hundemotiv, die von den beliebten Meme-Münzen Dogecoin und Shiba Inu inspiriert ist.
  • KISHU-Token können an dezentralen Börsen gehandelt werden.
  • KISHU-Token werden verwendet, um die Kishu Inu-Blockchain mit Strom zu versorgen und zu sichern.
  • KISHU-Token werden auf der Kishu Inu-Börse, dem NFT-Marktplatz und der Belohnungsplattform verwendet.

So kaufen Sie Kishu Inu (KISHU)


Schritt 1: Finden Sie eine Börse.KISHU kann an einer dezentralen Börse (DEX) wie Uniswap erworben werden.Uniswap ist eine reine Kryptowährungsbörse, was bedeutet, dass Sie Ihre digitale Brieftasche verbinden und Krypto verwenden müssen, um KISHU zu kaufen.Das KISHU-Ökosystem umfasst auch einen DEX namens „Kishu Swap“, bei dem Benutzer KISHU-Token kaufen können.

Schritt 2: Kaufen Sie ETH zum Tauschen.Um KISHU zu kaufen, müssen Sie Ethereum (ETH) kaufen und auf Ihre digitale Brieftasche übertragen.Die ETH wird zum Austausch gegen KISHU und zur Zahlung der Ethereum-Netzwerkgebühren für die Transaktion verwendet.Sie können ETH an einer zentralen Krypto-Börse wie Coinbase oder Gemini kaufen.

Schritt 3: Übertragen Sie die ETH in die digitale Geldbörse.Sobald Sie ETH gekauft haben, müssen Sie es auf Ihre Ethereum-kompatible digitale Brieftasche (z. B. MetaMask-Brieftasche) übertragen, um sie mit einer dezentralen Börse zu verwenden.Bei den meisten Börsen können Sie Ihre Münzen abheben, indem Sie Ihre digitale Brieftaschenadresse eingeben und die Münzen von der Plattform übertragen.Es können Netzwerkgebühren anfallen, um Ihre Token abzuheben.

Stellen Sie immer sicher, dass Sie Ihre Coins an die richtige Wallet-Adresse überweisen und dass Ihr Wallet die Coins unterstützt.Wenn nicht, kann Ihr Geld verloren gehen.

Schritt 4: Digitale Geldbörse mit dezentraler Börse verbinden.Um Ihre digitale Brieftasche mit einer dezentralen Börse (wie Uniswap oder Kishu Swap) zu verbinden, müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Brieftasche das Ethereum-Netzwerk unterstützt.Sie müssen auch über ein Guthaben an ETH-Token verfügen, um die „Gasgebühren“ des Netzwerks zu bezahlen, wenn Sie KISHU an der Börse kaufen.

Schritt 5: Tauschen Sie ETH gegen KISHU.Sobald Sie Ihr digitales Wallet mit der Börse verbunden haben, können Sie nun den Handel ausführen.Wählen Sie den KISHU-Token aus, wählen Sie die ETH-Menge aus, die Sie handeln möchten, und bestätigen Sie die Details.Sobald Sie sich der Bestelldetails sicher sind, bestätigen Sie den Handel und Sie kaufen KISHU.Für die Abwicklung der Transaktion wird Ihnen eine in ETH bezahlte Gebühr in Rechnung gestellt.

Sie haben jetzt KISHU in Ihrer digitalen Brieftasche.

Dieser Artikel ist keine Befürwortung von KISHU als Investition.

Das Endergebnis

Kishu Inu (KISHU) ist eine digitale Währung, die von der Schaffung von Dogecoin und anderen hundebasierten Meme-Münzen inspiriert wurde.KISHU kann an einer dezentralen Börse mit Ethereum und einer kompatiblen digitalen Geldbörse gekauft werden.

Ist KISHU eine gute Investition?

KISHU kann für Bruchteile eines Pennys gekauft werden und hat einen Vorrat an Münzen von insgesamt 100.000.000.000.000.000.Aber ist es eine gute Investition?Während KISHU (wie alle Kryptowährungen) eine spekulative Investition ist, sind hier einige Dinge zu beachten, bevor Sie in KISHU investieren:

  • KISHU erreichte im Mai 2021 ein Allzeithoch von etwa 0,000000017547 $ pro Münze und liegt derzeit bei etwa 0,000000000639 $ pro Münze.Das ist ein Wertverlust von ca. 96%.
  • KISHU hat zwar einen gewissen Nutzen auf seiner dezentralen Börse und seiner Plattform für nicht fungible Token (NFT), aber im Vergleich zu populäreren Meme-Münzen gibt es nur ein sehr geringes Handelsvolumen.
  • KISHU hat eine große Konkurrenz mit Dogecoin und Shiba Inu sowie Dutzenden anderer Kryptowährungen mit Hundemotiven.

Was ist Kishu Inu (KISHU)?

KISHU ist eine digitale Währung, die von der Schaffung von Dogecoin und anderen hundebasierten Meme-Münzen inspiriert wurde.Die Gründer führten die Währung im Jahr 2021 als auf Ethereum basierendes Token ein, und das Projekt kaufte sogar Werbetafeln auf dem Times Square, um für die Münze zu werben.Das KISHU-Ökosystem besteht aus einer dezentralen Börse, einem NFT-Marktplatz und einem Liquiditätspool (über Uniswap). KISHU-Inhaber können auch Belohnungen verdienen, indem sie KISHU-Token auf der NFT-Plattform einsetzen und Punkte sammeln, die zum Erstellen neuer NFTs verwendet werden können.

Was ist Krypto oder Kryptowährung?

Eine Kryptowährung ist eine digitale oder virtuelle Währung, die durch Kryptografie gesichert ist, was es nahezu unmöglich macht, sie zu fälschen oder doppelt auszugeben.Viele Kryptowährungen sind dezentrale Netzwerke, die auf der Blockchain-Technologie basieren – verteilte Hauptbücher, die durch ein ungleichartiges Netzwerk von Computern verstärkt werden.Ein charakteristisches Merkmal von Kryptowährungen ist, dass sie im Allgemeinen nicht von einer zentralen Behörde ausgegeben werden, was sie theoretisch immun gegen staatliche Eingriffe oder Manipulationen macht.

Was ist eine digitale Geldbörse?

Eine digitale Geldbörse (oder E-Wallet) ist ein softwarebasiertes System, das Zahlungsinformationen und Passwörter von Benutzern für zahlreiche Zahlungsmethoden und Websites sicher speichert.Durch die Verwendung einer digitalen Brieftasche können Benutzer Einkäufe einfach und schnell mit Nahfeldkommunikationstechnologie abschließen.Benutzer können auch stärkere Passwörter erstellen, ohne sich Gedanken darüber machen zu müssen, ob sie sich später daran erinnern können.Digitale Geldbörsen können in Verbindung mit mobilen Zahlungssystemen verwendet werden, die es Kunden ermöglichen, Einkäufe mit ihrem Smartphone zu bezahlen.Eine digitale Brieftasche kann auch verwendet werden, um Treuekarteninformationen und digitale Coupons zu speichern.