Wie man Land in Texas kauft

Sie wollen Ihr Traumhaus bauen.Sie sind bereit, eine als Finanzinvestition gehaltene Immobilie zu kaufen.Sie möchten einen Bauernhof oder eine Ranch führen.Oder vielleicht möchten Sie ein großes Stück Land, auf dem Sie dem Alltag entfliehen können.

Es gibt viele Gründe, warum Menschen in Texas Land kaufen.Und da die Zahl der Grundstücksverkäufe im vergangenen Jahr um 15 % gestiegen ist, haben Sie vielleicht das Gefühl, dass Sie jetzt kaufen müssen.1

Aber wie finden Sie das perfekte Grundstück, das Sie und Ihre Familie genießen können?Wir helfen Ihnen – ab sofort!

Wie man Land in Texas kauft

Die meisten Richtlinien für die Suche und den Kauf von Land sind überall gleich.Aber Texas ist in mancher Hinsicht anders.Verwenden Sie diese Checkliste für den Kauf von Grundstücken in Texas, um sicherzustellen, dass Sie alle Ihre Grundlagen abdecken.

1.Entscheiden Sie, wie Sie das Land nutzen.

In Texas können Sie Land für einige Dinge nutzen, die in anderen Teilen des Landes normal sind. . . und einige, die es nicht sind.Daher ist es wichtig, sich über die Landnutzung zu informieren, wenn Sie von außerhalb des Bundesstaates nach Texas ziehen.

Wenn Sie außerdem wissen, was Sie mit Ihrem Land machen möchten, können Sie Ihre Suche nach der richtigen Immobilie eingrenzen.In Texas können Sie Land kaufen für:

  • Landwirtschaft – Dies umfasst den Anbau von Feldfrüchten, die Viehzucht, die Holzernte und manchmal die Bewirtschaftung von Wildtieren.Wenn Sie landwirtschaftliche Flächen kaufen, können Sie von bestimmten Steuern befreit werden. (Dazu später mehr.)
  • Wohnungsbau – Der Bau eines Hauses erfordert viel zusätzliche Arbeit. Wägen Sie also die Vor- und Nachteile ab, bevor Sie Bauland kaufen.
  • Jagd oder Erholung – Texaner lieben Outdoor-Aktivitäten wie Jagen, Camping und Reiten.Jedes Land, das Sie für den Genuss im Freien kaufen, passt in diese Kategorie.
  • Mineralextraktion – Wetten, dass Sie nicht an diese gedacht haben!Texas hat viele Öl- und Erdgasquellen, daher möchten Sie vielleicht ein Grundstück mit Mineralien, mit dem Sie zusätzliches Geld verdienen können.

2.Legen Sie ein Budget fest.

Texas mag niedrigere Lebenshaltungskosten haben als einige Bundesstaaten, aber Land kann immer noch teuer sein.Sie können nicht den Kopf in den Sand stecken und die Kosten ignorieren – das ist ein todsicherer Weg, Ihre Finanzen zu ruinieren!Sie müssen ein Budget festlegen und sich daran halten.

Die Kosten für den Bau eines Eigenheims auf Ihrem neuen Grundstück können sich schnell summieren.Wenn das also Ihr Ziel ist, halten Sie Ihre monatliche Zahlung für die Wohnung (einschließlich des Grundstücks und Ihres Hauses) bei nicht mehr als 25 % Ihres Nettogehalts.Auf diese Weise haben Sie genug Geld übrig, um bequem zu leben und unerwartete Ausgaben zu bewältigen.Und gehen Sie nur mit einer 15-jährigen Festhypothek.Jede andere Art von Hypothek lässt Sie jahrzehntelang verschulden und kann Sie Zehntausende von Dollar mehr an Zinsen kosten.

Wenn Sie in Immobilien investieren, sind Ihnen keine Grenzen gesetzt!Nur eines gilt: Sie sollten immer zu 100 % bar bezahlen.Sie haben hart gearbeitet und möchten nicht riskieren, das, was Sie bereits haben, für eine Immobilie zu verlieren, die ein Segen sein soll.

3.Suchen Sie nach Grundstücken, die Ihren Bedürfnissen entsprechen.

Texas hat Tonnen von Land.Das ist gut, weil Sie eine große Auswahl haben – aber es kann zu Problemen führen, wenn Ihre neue Immobilie Ihre Bedürfnisse nicht erfüllen kann.Denken Sie also vor dem Kauf an Dinge wie:

Terrain

Wenn wir Terrain sagen, sprechen wir über die physischen Eigenschaften des Landes.Ist es in großer Höhe?Hat es einen Fluss oder Teich?Ist der Boden flach oder hügelig?Was für Pflanzen wachsen dort?Hat es Gebäude?

Diese Dinge wirken sich alle darauf aus, ob das Land für Sie funktioniert.Zum Beispiel wird es Ihnen schwer fallen, auf einem felsigen Hügel Feldfrüchte anzubauen.Und Sie können kein Vieh züchten, wenn es kein Gras zum Fressen gibt.

Tierwelt

Wenn Sie ein Jäger oder Fischer sind, möchten Sie ein Grundstück mit vielen Hirschen, Schweinen, Barschen und anderen Tieren.

Aber einige Tiere erschweren den Besitz von Land in Texas.Wir sprechen von Feuerameisen, Wildschweinen, Luchse, Bären und Kojoten.Sogar niedliche Tiere – wie Präriehunde – können eine echte Qual sein, wenn sie Ihr Land umgraben.Daher ist es wichtig zu lernen, wie man mit der einheimischen Tierwelt lebt.

Versorgungs- und Wasserzugang

Vielleicht planen Sie, ein rustikales Jagdlager zu errichten – keine Installation oder Lichtschalter erforderlich!Wenn Sie jedoch auf unbebautem Land bauen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie Versorgungs- und Wasserleitungen zu Ihrem neuen Zuhause führen können.

Zoneneinteilung und Vorschriften

Bebauungsgesetze bestimmen, wie Sie Ihr Eigentum nutzen können.Und wenn Sie in Texas Land kaufen und ein Haus bauen möchten, müssen Sie sich möglicherweise auch mit einer Hausbesitzervereinigung (HOA) auseinandersetzen.

Finden Sie heraus, welche Regeln mit Ihrem Land einhergehen und ob es Einschränkungen für die Nutzung gibt.Wenn ja, können Sie damit leben – oder müssen Sie sich woanders umsehen?

P.S.Manchmal macht Mutter Natur ihre eigenen Zonengesetze.Wenn sich Ihr potenzielles Eigentum in einem Hochwassergebiet befindet, benötigen Sie wahrscheinlich eine Hochwasserversicherung.

Rechtlicher Zugriff

Wenn Sie Land in Texas kaufen, müssen Sie möglicherweise jemand anderem Zugang dazu gewähren.Das liegt daran, dass einige Unternehmen Dinge wie Ölquellen, Mobilfunkmasten und öffentliche Versorgungsleitungen auf Privatgrundstücken bauen.Möglicherweise müssen Sie also den Vertrag des letzten Grundbesitzers mit dem Unternehmen einhalten.

Grundstücksgrenzen und Geschichte

Manchmal denken Grundbesitzer, dass die Grundstücksgrenze an einer Stelle liegt, aber sie können ein bisschen daneben liegen – besonders wenn das Land seit Generationen in derselben Familie ist.Lassen Sie das Grundstück vermessen, um zu wissen, wo die Grenzen wirklich liegen.

Sie sollten auch Fragen stellen wie: Wofür haben die Menschen dieses Land früher genutzt?Wie hoch waren die Grundsteuern?Gibt es Umweltprobleme?

Gemeinschaft

Lernen Sie die Nachbarn kennen, um sicherzustellen, dass Sie gerne in ihrer Nähe wohnen.Und wenn Sie vorhaben, Ihre Kinder auf dem Land großzuziehen, besuchen Sie auch die örtlichen Schulen. (Wer weiß? Vielleicht befinden Sie sich in der Nähe der besten Schulen in Texas.)

Das ist viel zu merken!Wenn Sie also bereit sind, mit der Suche zu beginnen, beauftragen Sie einen großartigen Immobilienmakler, der sich auf die Art des Grundstücks spezialisiert hat, das Sie kaufen möchten.Sie können Ihnen helfen, die richtige Immobilie für Ihre Bedürfnisse zu finden.

4.Machen Sie ein Angebot und schließen Sie den Deal ab.

Denken Sie daran, dass wir Ihnen immer sagen, dass Sie für Investitionen oder Freizeitimmobilien 100 % in bar bezahlen müssen.Aber wenn Sie Land kaufen und ein Haus in Texas bauen, müssen Sie entweder sparen, um ein Barangebot zu machen, oder einen Baukredit aufnehmen (vermeiden Sie Landkredite – sie sind ein schlechtes Geschäft). Auch hier sollten Sie Ihre monatliche Darlehenszahlung auf 25 % oder weniger Ihres Take-Home-Gehalts beschränken.

Oh, und egal welche Art von Land Sie kaufen, Sie benötigen eine Eigentumsversicherung.Es schützt Sie, wenn es jemals die Frage gibt, wem Ihr Land gehört (vertrauen Sie uns, das passiert öfter als Sie denken). Es schützt Sie auch, wenn der alte Eigentümer eine unbezahlte Steuerrechnung oder einen Rechtsstreit hinterlassen hat.

5.Baue oder verbessere dein Land.

Der Verkauf ist abgeschlossen und Sie sind der stolze Besitzer eines Grundstücks in Texas – yeehaw!Jetzt ist es an der Zeit, Ihr Land zu verbessern und sinnvoll zu nutzen.

Vielleicht baust du ein Haus.Vielleicht pflanzen Sie Ihre erste Weizenernte oder Ihren ersten LKW in einer Rinderherde.Vielleicht machst du einen Campingplatz, den einheimische Familien genießen können. (Hinweis an die Weisen: Wenn Sie Ihr Land in ein Geschäft verwandeln, müssen Sie mehr staatliche und lokale Gesetze befolgen. Machen Sie Ihre Hausaufgaben, um sicherzustellen, dass Sie nichts verpassen!)

Was auch immer Sie tun, Sie können die Tatsache genießen, dass Sie es auf Ihrem eigenen texanischen Land tun.Das ist der Traum!

Was Sie beim Kauf von Land in Texas wissen sollten

Was, du dachtest, wir wären fertig?Nicht ganz!Es gibt noch ein paar Dinge, die Sie über den Kauf von Land in Texas wissen müssen.

Wie viel ein Morgen Land in Texas kostet

Ein Morgen ländliches Land kostete im Jahr 2021 rund 3.954 US-Dollar.2Aber nicht alles Land ist ländlich.Wenn Sie bebautes Wohnland kaufen möchten, sehen Sie sich einen Durchschnittspreis von 110.000 $ pro Acre an.3

Die Preise variieren auch je nach Standort und wie viel Land Sie wollen.Ländliche Orte wie der Panhandle sind billiger, weil sie weiter von Großstädten und Arbeitsplätzen entfernt sind.Begehrtere Regionen wie der Nordosten oder die Golfküsten-Brazos-Gebiete kosten mehr.

Und ob Sie es glauben oder nicht, Sie können tatsächlich einen besseren Preis für ein größeres Stück Land erzielen.Es ist so, als würde man einen Rabatt bekommen, wenn man Lebensmittel in großen Mengen kauft, aber für die Anbaufläche.

Behalten Sie all diese Dinge im Hinterkopf, aber denken Sie daran – sie bestimmen nicht, wie viel Sie ausgeben.Ihr Budget tut es.

Steuerabzüge und -befreiungen

Grundstücke in Texas können mit einigen ziemlich einzigartigen Steuersituationen einhergehen.Reden wir über sie!

Eine Erhaltungsdienstbarkeit kann für landwirtschaftliche, Jagd- oder Erholungsflächen gelten.In dieser Vereinbarung nutzen Sie einen Teil Ihres Landes, überlassen den Rest jedoch einer Einzelperson oder Gruppe, um Natur- oder Kulturgebiete zu erhalten.Einige Erhaltungsdienstbarkeiten gelten als wohltätige Spenden, sodass Sie möglicherweise einen Steuerabzug erhalten können.4

Einige landwirtschaftliche Flächen qualifizieren sich für eine landwirtschaftliche Bewertung.Das ist der Zeitpunkt, an dem die Regierung Ihre Grundsteuern auf den Wert der Produkte Ihres Landes stützt – nicht auf den Wert des Landes selbst.

Eventuell können Sie auch eine landwirtschaftliche Befreiung (kurz AG-Befreiung) bekommen. Auf diese Weise müssen Sie für bestimmte Dinge, die Sie zur Herstellung von landwirtschaftlichen Gütern oder Holz verwenden, keine Steuern zahlen.

Sehen Sie sich die Regeln auf der Texas Comptroller-Website an, um mehr über von der Landwirtschaft befreites Land in Texas zu erfahren.Und wenn Sie landwirtschaftliche Flächen kaufen oder eine Grunddienstbarkeit haben, arbeiten Sie mit einem Steuerberater Ihres Vertrauens zusammen, der Sie bei der Abwicklung Ihrer Steuern unterstützt.

Ist der Kauf von Land in Texas eine gute Investition?

Der Kauf von Land in Texas kann eine gute Investition sein – solange Sie es sich tatsächlich leisten können!Wenn Sie eine Menge Schulden machen, um Land zu kaufen, dann ist das eine schlechte Idee. . . egal wie gut du denkst, dass du einen Deal bekommst.

Aber wenn Sie es sich leisten können, ist der Kauf von Land in Texas eine großartige Idee.Die Grundstückswerte steigen wie verrückt – und sie werden wahrscheinlich weiter steigen.Ihre Immobilie sollte also in ein paar Jahren mehr wert sein, als Sie dafür bezahlt haben.

Weitere Vorteile sind Steuerabzüge, niedrige Grundsteuern auf unbebautes Land und die Möglichkeit, Geld zu verdienen, indem Sie Ihr Land für landwirtschaftliche oder Freizeitzwecke an andere vermieten.Außerdem haben Sie für die kommenden Jahre einen Ort, den Sie mit Ihrer Familie genießen können – und Sie können ihn als Teil Ihres Vermächtnisses hinterlassen.

Wenn Sie bereit sind, Land in Texas zu kaufen

Sie haben Ihre Enten in einer Reihe und sind bereit zu kaufen.Weiter so!Ihr nächster Schritt ist, mit einem Immobilienmakler von RamseyTrusted zu sprechen.Sie sind die Besten im Geschäft.Außerdem sind sie Teil unseres Programms Endorsed Local Providers (ELP) – so finden Sie einen Immobilienmakler in Texas, der die Gegend wie seine Westentasche kennt.

Kontaktieren Sie noch heute einen RamseyTrusted-Agenten!