So beginnen Sie mit dem Sparen für ein Haus

Sie sollten mit dem Sparen für ein Haus beginnen, sobald Sie den Wunsch haben, eines zu kaufen.Die meisten Menschen wissen, dass ein Haus wahrscheinlich die größte Einzelanschaffung ist, die sie jemals tätigen werden.Aber viele Erstkäufer unterschätzen die Menge an Bargeld, die sie benötigen, um ihr Traumhaus zu kaufen.

Die zentralen Thesen

  • Hauskäufer können mit einer Anzahlung von 5-20 % des Kaufpreises rechnen.
  • Die Abschlusskosten liegen zwischen 2-5% des Kaufpreises.
  • Umzugskosten können in die Hunderte oder Tausende von Dollar fallen.
  • Finden Sie Möglichkeiten, Geld zu sparen – ziehen Sie mit der Familie zusammen und/oder reduzieren Sie Ihre Anschaffungen – um das Haus zu kaufen.

Aufschlüsselung der Kosten

Die vielleicht wichtigsten Kosten für den Kauf eines Eigenheims sind die Anzahlung.Im Allgemeinen können Käufer damit rechnen, zwischen 5 % und 20 % (oder mehr) des Kaufpreises für eine Anzahlung auszugeben.Der Standardsatz für ein FHA-Darlehen für Geringverdiener beträgt 3,5 % des Kaufpreises. Es ist erwähnenswert, dass diese FHA-Darlehen möglicherweise schwer zu bekommen sind.Es ist wahrscheinlicher, dass sich ein Käufer für eine Hypothek qualifiziert, die eine Anzahlung von 5 %, 10 % oder sogar 20 % erfordert.Für 2019 stellte die National Association of REALTORS (NAR) fest, dass 6 % die durchschnittliche Anzahlung ist, die die meisten Erstkäufer von Eigenheimen für ein Haus oder eine Eigentumswohnung zahlen.

Dann gibt es die Abschlusskosten, die erforderlich sind, um den Verkauf abzuschließen.Diese variieren stark aufgrund von Unterschieden in den staatlichen und lokalen Vorschriften und Steuern, aber normalerweise reichen sie von 2 % bis 5 % des Eigenheimwerts.

Und vergessen Sie nicht die Umzugskosten, die für eine Packratte oder eine Familie schnell in den vierstelligen Bereich gehen können.Einige sparen, indem sie diese Pflicht ohne die Hilfe professioneller Umzugsunternehmen erfüllen.Wenn Sie es alleine tun, können Sie Hunderte oder Tausende von Dollar sparen. es ist jedoch arbeitsintensiv und erfordert ausreichend Zeit.

Wenn Sie kein Geld haben, um die Kosten für den Kauf eines Hauses zu decken, wie können Sie dafür sparen?Richten Sie zunächst ein separates Hauskaufkonto ein.Befolgen Sie dann einen oder alle dieser sechs Vorschläge für ein Jahr und sehen Sie, wie viel Sie auf dem Konto haben.

Zahlen Sie selbst

Laut Michaela Pagel, Roderick H.Cushman Associate Professor of Business an der Columbia University, das Allererste, was Sie tun sollten, um für ein Eigenheim (oder irgendetwas anderes) zu sparen, ist, Ihre Konten in Ordnung zu bringen.Und wenn Sie können, bedeutet das, dass Sie mit Ihrem Gehaltsscheck beginnen.

„Richten Sie für den Tag nach Erhalt Ihres Gehaltsschecks eine automatische Abhebung auf ein Anlagekonto ein. Auf diese Weise kann das Geld kein Loch in Ihre Tasche brennen“, sagte sie.Aber sie fuhr fort, zu warnen, dass Sie dies nur tun sollten, nachdem Sie hochverzinsliche, ungesicherte Schulden wie Kreditkarten zurückgezahlt haben.

Investieren Sie Ihre Glücksfälle

Wenn Sie einen Bonus bei der Arbeit, eine Steuerrückerstattung oder eine andere unerwartete Geldsumme erhalten, geben Sie nicht viel Geld aus.Legen Sie das Geld auf Ihr Hauskaufkonto.Ziehen Sie Sparkonten in Betracht, die Zinsen verdienen, damit Ihr Geld mit der Zeit wachsen kann.Außerdem kann es verlockend sein, auf überschüssige Mittel zuzugreifen; Beschränken Sie also den Zugriff auf das Konto oder investieren Sie in ein Konto, das den Zugriff automatisch einschränkt.

Holen Sie sich einen günstigeren Ort

Wenn Sie jetzt in einer Mietwohnung wohnen, ziehen Sie in Betracht, in eine kleinere, günstigere Wohnung zu ziehen oder einen Mitbewohner zu finden, der die Kosten für Ihre aktuelle Wohnung teilt.Eine Reduzierung der Miete um 300 $ pro Monat spart Ihnen 3.600 $ jährlich.

Wenn Sie Single sind, ziehen Sie in Betracht, ein Jahr lang bei Familie oder Freunden zu leben.Yardi Matrix, ein Brancheninformationsdienst, gibt die durchschnittliche Miete in den USA im März 2022 mit 1.642 $ an.Mit dieser Zahl könnten Sie einiges pro Jahr sparen.

Diskriminierung bei der Wohnungssuche ist illegal. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie aufgrund von Rasse, Religion, Geschlecht, Familienstand, Inanspruchnahme von Sozialhilfe, nationaler Herkunft, Behinderung oder Alter diskriminiert wurden, können Sie Maßnahmen ergreifen.Ein solcher Schritt besteht darin, einen Bericht an das Consumer Financial Protection Bureau und/oder an die U.S.Abteilung für Wohnungsbau und Stadtentwicklung (HUD).

Sparen Sie weniger für den Ruhestand

Heben Sie nach Möglichkeit kein Geld von einem Rentenkonto ab und leihen Sie sich darauf keinen Kredit.Sie zahlen Ihr Darlehen entweder mit Zinsen zurück oder unterliegen der Steuereinbehaltung und möglichen Strafen für das Abheben von Geld.Reduzieren Sie stattdessen Ihre Beiträge ein wenig, bis Sie in dieses Haus kommen.

Wenn Sie zum Beispiel mehr als das Unternehmen in einen 401 (k) -Plan einzahlen (Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer intelligenten Planung), können Sie ihn vielleicht kürzen und das zusätzliche Geld in Ihren Hausfonds einzahlen.

Schneiden Sie die Luxusartikel

Wenn Sie für ein Haus sparen, werden Sie sich natürlich davor hüten, große Anschaffungen für schicke Ferien oder teure Kleidung zu tätigen.Aber achte auch auf die Kleinigkeiten.Ein ausgefallener Cocktail in einer Bar kann heutzutage 16 $ kosten.Selbst wenn Sie es auf zwei Drinks pro Woche beschränken, sind das 1.664 US-Dollar, die Sie über ein Jahr in Ihre Hauskasse stecken könnten.

Planen Sie Ihr Geld streng ein und legen Sie die Ersparnisse auf Ihrem Heimkonto an.

Reduzieren Sie Routineausgaben

Wenn Sie darüber nachdenken, könnten Sie zu dem Schluss kommen, dass einige Ihrer monatlichen laufenden Ausgaben eliminiert werden können.Durchtrennen Sie das Kabel des Kabelfernsehens.Holen Sie sich einen günstigeren Handytarif.Verlassen Sie Ihr Fitnessstudio und fahren Sie mit dem Fahrrad zur Arbeit.

Sie werden vielleicht feststellen, dass Sie diese Dinge nicht einmal vermissen, zumindest wenn Sie den entsprechenden Geldbetrag auf Ihr Heimkonto einzahlen.