Top-Agrardividendenaktien für Q3 2022

Agrardividendenaktien sind Aktien von Unternehmen, die in einigen Aspekten der Agrarindustrie tätig sind und regelmäßige Dividenden ausschütten.Die Agrarindustrie umfasst Landwirte, die Tiere züchten und Obst und Gemüse ernten, Hersteller landwirtschaftlicher Geräte, Verarbeitungsbetriebe, die Vieh für den Versand reinigen und verpacken, und chemische Hersteller, die Pflanzendünger entwickeln.

Unternehmen, die in der Vergangenheit in regelmäßigen Abständen stabile Dividenden gezahlt haben, sind in der Regel etablierter und befinden sich in einer reiferen Phase ihres Wachstumszyklus, sodass sie einen größeren Teil ihrer Gewinne an die Aktionäre zurückgeben können.Für Anleger können diese Unternehmen eine stabile Quelle für Dividendenerträge darstellen, selbst wenn ihre Aktienkurse mit dem Gesamtmarkt stark zurückgehen, was in den letzten Monaten der Fall war.Dividenden sind jedoch nicht unbedingt garantiert, insbesondere in wirtschaftlich schwierigen Zeiten wie einem Bärenmarkt oder einer Rezession.Etablierte Unternehmen können Dividendenzahlungen kürzen, wenn die Liquidität knapp wird.

Im Folgenden sehen wir uns die Top-Agrardividendenaktien im Russell 1000 nach erwarteter Dividendenrendite an.Unternehmen mit Ausschüttungsquoten, die entweder negativ oder über 100 % liegen, wurden ausgeschlossen, da die Dividenden solcher Unternehmen wahrscheinlich nicht nachhaltig sind.Eine Ausschüttungsquote, die 100 % übersteigt oder negativ ist (was bedeutet, dass der Nettogewinn negativ ist), weist darauf hin, dass das Unternehmen möglicherweise Kredite aufnimmt, um Dividenden zu zahlen.In diesen beiden Fällen besteht ein relativ größeres Risiko, dass die Dividenden gekürzt werden.

Agrardividendenaktien haben keinen eigenen Referenzindex, sind aber durch den VanEck Agribusiness ETF (MOO) breit vertreten. MOO hat den breiteren Aktienmarkt übertroffen.Der Index hat im vergangenen Jahr eine Gesamtrendite von 7,3 % erzielt, was über der Gesamtrendite des Russell 1000 von -2,8 % liegt.Diese Marktleistungszahlen und alle nachstehenden Statistiken beziehen sich auf den 3. Juni 2022.

CVR Partners LP (UAN)

  • Forward-Dividendenrendite: 9,81 %
  • Auszahlungsquote: 53,6 %
  • Preis: 123,83 $
  • Marktkapitalisierung: 1,3 Milliarden US-Dollar
  • 1-Jahres-Gesamtrendite: 124,8 %

CVR Partners ist ein Unternehmen, das Stickstoffdüngemittel herstellt und vermarktet, die zur Steigerung der Qualität und des Ertrags von Pflanzen eingesetzt werden.Es verkauft seine Produkte auf Großhandelsbasis.Zu den Betrieben von CVR Partners gehören eine Ammoniakanlage, eine Harnstoff-Ammoniumnitratanlage und ein Vergaserkomplex.

ICL Group Ltd. (ICL)

  • Forward-Dividendenrendite: 4,65 %
  • Auszahlungsquote: 32,1 %
  • Preis: 10,90 $
  • Marktkapitalisierung: 14,0 Milliarden US-Dollar
  • 1-Jahres-Gesamtrendite: 56,1 %

Die ICL Group ist ein in Israel ansässiges Spezialmineralien- und Chemieunternehmen.Es produziert eine Vielzahl von Düngemitteln, Salzen, Flammschutzmitteln, Lebensmittelzusatzstoffen und Inhaltsstoffen für Körperpflegeprodukte.

Die Scotts Miracle Gro Co. (SMG)

  • Forward-Dividendenrendite: 2,71 %
  • Auszahlungsquote: 40,9 %
  • Preis: 97,47 $
  • Marktkapitalisierung: 5,4 Milliarden US-Dollar
  • 1-Jahres-Gesamtrendite: -50,6 %

Die Scotts Miracle-Gro Co. ist ein Hersteller und Vermarkter von Rasen- und Gartenprodukten für Verbraucher in Nordamerika und Europa.Es verkauft Düngemittel, Pflanzennahrung, Gartenerde, Saatgut und Schädlingsbekämpfungsmittel.

Fresh Del Monte Produce Inc. (FDP)

  • Forward-Dividendenrendite: 2,41 %
  • Auszahlungsquote: 41,5 %
  • Preis: 24,92 $
  • Marktkapitalisierung: 1,2 Milliarden US-Dollar
  • 1-Jahres-Gesamtrendite: -27,1 %

Fresh Del Monte Produce ist ein Produzent und Vertreiber einer Vielzahl von frischen Produkten und Fertiggerichten weltweit.Das Angebot des Unternehmens umfasst unter anderem Bananen, Ananas, Melonen und Laubobst.

Bunge GmbH (BG)

  • Forward-Dividendenrendite: 2,21 %
  • Auszahlungsquote: 16,9 %
  • Preis: 112,99 $
  • Marktkapitalisierung: 17,1 Milliarden US-Dollar
  • 1-Jahres-Gesamtrendite: 29,9 %

Bunge ist ein globales Agrar- und Lebensmittelunternehmen.Es liefert und transportiert Agrarrohstoffe, darunter Zucker, Ethanol, Weizen und Mais.Das Unternehmen verarbeitet auch Ölsaaten und Getreide.Bunge gab Mitte Mai bekannt, dass sein Board of Directors eine vierteljährliche Bardividende von etwa 0,63 $ auf seine Stammaktien genehmigt hat, was einer Steigerung von 19 % entspricht.Die Dividende wird am 2. September 2022 an die am 19. August 2022 eingetragenen Aktionäre ausgezahlt.

Die hierin geäußerten Kommentare, Meinungen und Analysen dienen nur zu Informationszwecken und sollten nicht als individuelle Anlageberatung oder Empfehlung zur Anlage in einem Wertpapier oder zur Annahme einer Anlagestrategie betrachtet werden.Obwohl wir glauben, dass die hier bereitgestellten Informationen zuverlässig sind, übernehmen wir keine Gewähr für deren Genauigkeit oder Vollständigkeit.Die in unseren Inhalten beschriebenen Ansichten und Strategien sind möglicherweise nicht für alle Anleger geeignet.Da sich Markt- und Wirtschaftsbedingungen schnell ändern, werden alle in unseren Inhalten enthaltenen Kommentare, Meinungen und Analysen zum Datum der Veröffentlichung wiedergegeben und können sich ohne Vorankündigung ändern.Das Material ist nicht als vollständige Analyse aller wesentlichen Tatsachen in Bezug auf Länder, Regionen, Märkte, Branchen, Investitionen oder Strategien gedacht.